SG Big Band gewinnt Kompositionswettbewerb

Als beste Big Band im Ländle gewinnt die SG Big Band den Kompositionswettbewerb der Bundesbegegnung „Schulen musizieren“ 2019

Aus der Bekanntgabe: Bereits zum siebten Mal wurde anlässlich einer Bundesbegegnung „Schulen musizieren“ (20. Bundesbegegnung vom 23.-26. Mai 2019 in Saarbrücken, Saarlouis und Neunkirchen) ein Kompositionswettbewerb ausgeschrieben […]. Ziel des Wettbewerbs ist, den Mut zum Ausdruck eigener musikalisch-künstlerischer Ideen und zu Innovation bei SchülerInnen zu stärken […]. Die Preise des Kompositionswettbewerbs 2019 gehen an folgende Ensembles:

  • iBand Saar […]: 1.500 €
  • SG Big Band des Schubart-Gymnasiums Aalen (Baden-Württemberg): 1.500 €

Würdigung der Jury: „Die Big Band des Schubart-Gymnasiums Aalen erhält für die Komposition „Blusy Beard Band“ einen Preis in Höhe von 1500 €. Die Musikerinnen und Musiker zeichnen sich durch ihr präzises und mitreißendes Zusammenspiel aus, das eingesendete Werk beeindruckte die Jury vor allem durch den kraftvoll improvisierten Mittelteil. Insgesamt zeugt der eingesendete Beitrag von hoher Professionalität und ausgeprägter Spielfreude“. | Bundesverband Musikunterricht e.V., Bundesgeschäftsstelle

mehr über die Big Band und Musik am SG