Schatten – Spiel

Schatten – das ist der nicht beleuchtete Raum hinter einem Gegenstand. Die Größe des Schattens ist abhängig von der Stellung des Gegenstandes zur Lichtquelle. Mit  Taschenlampen und Tageslichtprojektoren ausgestattet spielen die Sus hinter der Leinwand. Formen zusammen eine neue Spezies mit vielen Armen und Beinen und lernen worauf sie beim Schattenspiel achten müssen: Profilstellung, dicht an der Leinwand stehen, langsame, überdeutliche Bewegungen und Vermeidung von störenden Überschneidungen.  Pantomimenspielaufgaben und kleine Spielszenen werden entwickelt und präsentiert. Hinterlegt mit Stummfilmmusik entstehen originelle Geschichten.