Das haben wir im ersten Halbjahr 22/23 alles erlebt

Das erste Halbjahr ist nun schon vorbei und wir haben soooooo viel miteinander erlebt. Schaut mal:

Monsternachwuchs filzen.. die Familie wächst und wächst und wächst

ein Neubau mit Rutsche in den Swimmingpool ist entstanden

und Oma wilde Hilde liebt die Schaukel am Neubau, während die junge Generation gerne Basketball oben auf dem Dach spielt.

Dann gab es noch die hohen Türme

und neue Fingermode

 

nicht zu vergessen das Geburtstagswaffelessen

 

Es wurde kälter und unsere Monster bekamen warme Mützen

 

Weihnachten rückte immer näher und so entstanden die absolut schönsten (selbst geschöpften) Weihnachtskarten der Welt ❤️

nach den Weihnachtsferien mit frischem Schwung im neuen Jahr 2023 startete direkt ein weiteres wunderbares Projekt.

Ein Stop Motion Film entstand und hier bekommt ihr einige Einblicke in den Arbeitsprozess

Liebe Kinder! Ich danke Euch ganz herzlich für dieses spannende erste Halbjahr 22/23 mit Euch

Eure

Tanja Drenhaus

 

 

 

Familie Monsterle von Schubart zu Aalen laden zum Schulfest in die städtische Nachmittagsbetreuung ein

Alte Monster, neue Monster, große Monster, kleine Monster, alle Kinder und Frau Drenhaus möchten euch einladen, uns am Freitag zwischen 16-17 Uhr in den Räumen der städtischen Nachmittagsbetreuung besuchen zu kommen.

 

Oma wilde Hilde sitzt am Steuer des neuen Omnireisebusses, Fanny Helene wird wieder für musikalische Untermalung sorgen, Honigkuchenmonster wird sich um die Kleinen kümmern, Eggbert zeigt euch seine Flügel und … absolute Premiere!!! TATATUSCH

Wir stellen endlich unser Gruppenmonster

❤️ LILO ❤️  vor.. Alle Kinder aus dem letzten Schuljahr haben mitgefilzt und somit ist Lilo aus 24 Schichten Filzwolle entstanden.

 

Wir freuen uns auf euch

SJ 21/22 wir sortieren einen riesigen Haufen „schöner Momente“ des zweiten Halbjahres

Das Schuljahr 21/22 geht mit großen Schritten dem Ende entgegen und ich persönlich kann es gar nicht glauben, daß schon ein Jahr mit Euch vergangen ist. Das Sortieren der Zettel schickt uns gemeinsam auf die Reise durch das letzte 2.te Halbjahr und  lässt uns schmunzeln und oft lachen.

Ein Jahr schöner Momente
Durchwühlen wir und schwelgen in Erinnerungen

Für einen schönen Empfang der neuen SuS 22/23 gestalten wir zur Zeit mit Fadenbildern den Eingangsbereich noch ein bisschen schöner.

Fadenbilder
Fadenbilder 2.

Ein Jahr voll geballter Kreativität.. deshalb wird es vor den Ferien noch einen extra Beitrag geben ❤️

– NEWS NEWS NEWS – von Familie Monsterle von Schubart zu Aalen

Nachdem die Familie wächst und wächst mussten einige Anbauten her

1 —- Fanny Helene, Pippi Lotta Victoria, Oma wilde Hilde und Obi  stellen Euch ihre Lieblingsorte vor.

2 —- Kinderwagen für den Nachwuchs

3 —- Geburtstagskalender für die Monsterle

Vor den Ferien wird noch eine große Überraschung gelüftet!! Seid gespannt, seid gegrüßt und habt es gut

Eure städtische Nachmittagsbetreuung ❤️

Ich danke allen Kinder, die mit so viel Kreativität, Geschick und vor allem größter Freude die Betreuung so umwerfend mitgestalten und lebendig machen.

Eure Tanja Drenhaus

 

Neues aus der Schülerbibliothek

Für alle Bücherfans und Leseratten!

Die Schülerbücherei öffnet ab Montag, 19.09., wieder in jeder großen Pause ihre Pforten für alle lesehungrigen SGler! Das ganze Bücherei-Team freut sich auf euch! — Ihr habt Lust, im Büchereiteam mitzuarbeiten und seid mindestens in der Klassenstufe 7? Dann schaut einfach mal in der Schülerbücherei im dritten Stock vorbei und sprecht uns oder auch Frau Ackermann an! Wir haben viele neue Sachbücher, Romane und auch jede Menge neue Bücher in Englisch – für Klasse 5 bis 12.

Euer Team von der SG Schülerbücherei

 

°°Recycling°° Papier selber schöpfen? Na Klar! mit Frühlingsmotiven haben wir unser eigenes Papier entworfen

Nachwuchs bei Familie Monsterle und Einweihungsparty

Während der Bauarbeiten und Einrichtung der Villa  Monsterle hat uns eine sehr frohe Botschaft erreicht:

Monsterle Frollein Honigkuchen ist schwanger 😍

wir gratulieren an dieser Stelle ganz herzlich und wünschen alles Gute.

Monsterle Frollein Honigkuchen

Auch haben die Bauarbeiten in den letzten Wochen solche Fahrt aufgenommen, daß die meisten schon ihre Zimmer beziehen konnten und eine Einweihungsparty stattfinden konnte.

Buch des Monats – Februar 22 … und jede Menge neue Bücher in der Schülerbibliothek

„Als ich diese Zeilen schrieb, fand in Glasgow, Schottland, die COP26 statt, kurz für „Conference of the Parties“, die wichtigste Klimakonferenz seit dem Pariser Klimaabkommen, das 2015 beschlossen wurde. Auf dieser Konferenz wurde die Zukunft in Form von Emissionsreduktionen und anderen Klimaschutzmaßnahmen verhandelt. Die Konferenz stand am Ende eines Jahres, in dem Klimaschutz und die Klimakatastrophe endlich zu einem der wichtigsten Themen geworden sind. Deshalb war auch die vergangene Bundestagswahl zum ersten Mal auch eine Klimawahl. Als – mehr oder weniger – Vorbereitung auf dieses Ereignis haben Luisa Neubauer und Bernd Ulrich ihr Buch „Noch haben wir die Wahl“ veröffentlicht. Es ist ein Sachbuch, aber keines, in dem hauptsächlich Fakten erklärt, sondern stattdessen gesellschaftliche Fragen verhandelt werden. Deshalb ist es auch als Gespräch aufgeschrieben. Interessant wird „Noch haben wir die Wahl“ durch die Unterschiede zwischen Luisa Neubauer und Bernd Ulrich: Sie ist Studentin und Aktivistin, er Familienvater und Boomer. Trotzdem schaffen beide es, das Gespräch konstruktiv zu halten und sogar einige konkretere Zukunftsideen einzubringen, die man in Texten über die Klimakatastrophe oft vergeblich sucht. In den verschiedenen Kapiteln widmen beide sich zum Beispiel der Rolle der Presse, Generationengerechtigkeit und außenpolitischen Perspektiven. Darum ist „Noch haben wir die Wahl“ in meinen Augen absolut lesenswert!“  (Amelie K. Kursstufe 2)

Noch haben wir die Wahl“ und weitere neue Bücher zu den Themen Klima, unsere Erde, Energie und Natur für Schüler der Klassen 5 bis zur Oberstufe findet ihr in der Schülerbibliothek. Kommt vorbei und schaut euch um! Es lohnt sich!

Übrigens… neben Sachbüchern haben wir auch jede Menge neue Jugendromane, Fantasy-Schmöker, Kriminalgeschichten, Pferdebücher und vieles mehr!

Wir freuen uns auf euch!

Euer Team von der Schülerbibliothek!

PS: Wir suchen neue Mitarbeiter!

Wer hat Lust, in unserem Team mitzuarbeiten? Gerne dürft ihr ab Klasse 7 bei uns reinschnuppern und dann ab Klasse 8 Verantwortung für unsere Schülerbibliothek am SG übernehmen!

Meldet euch bei Frau Ackermann – oder sprecht uns vom Bibliotheksteam einfach an!

Ihr findet uns jeden Schultag in der ersten großen Pause in den Räumen der Schülerbibliothek im vierten Stock! Bis bald!

Diese Seite verwendet kleine interaktive Programme, sog. „Cookies“. Durch die Nutzung unserer Seiten geben Sie dazu Ihr Einverständnis. Mehr zum Datenschutz.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen