Arbeitskreis Leitbild

 

Der Arbeitskreis setzt sich aus Eltern, Lehrerinnen und Lehrern zusammen, die das Leitbild mit Aktionen und Projekten im Schulalltag sicht- und erlebbar machen wollen.

Aktuelles und Termine

Der Arbeitskreis trifft sich in der Regel am ersten Schuldonnerstag jedes Monats um 20 Uhr im Pavillon. Sie erreichen die Ansprechpartnerin Simone Robitschko über das Schulsekretariat. Unser Jahresthema lautet im Schuljahr 2016/17: „Denk nachhaltig — übernimm Verantwortung“.

Entstehung

Der Arbeitskreis wurde im Jahr 2004 gegründet. Im Rahmen der Bildungsreform mussten die Schulen damals eigene Curricula entwickeln, in denen das individuelle Schulprofil erkennbar wird. Hierbei war Elternmitarbeit explizit gewünscht.

Aus einem offenen Gesprächskreis von Müttern und einigen LehrerInnen formierte sich das Eltern-Lehrer-Forum als Ideenschmiede und fester Arbeitskreis.

2006 bekamen wir von Elternbeirat und Schulleitung den Auftrag, ein Schulleitbild zu entwickeln. Der Prozess wurde durch Frau Henn vom Regierungspräsidium Stuttgart begleitet.

2007 führte das Schubart-Gymnasium das erarbeitete Leitbild mit dem Motto „Lernen | Wachsen | Reifen“ ein — und der Arbeitskreis Leitbild wurde zum festen Bestandteil des Schullebens.

Ein bereicherndes und inspirierendes Netzwerk

Viele Veranstaltungen zeigen wie die Vernetzung von Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften, Eltern und Ehemaligen unsere Schulgemeinschaft am Schubart-Gymnasium bereichert.

  • 21. März 2014, 18 Uhr in der Aula: Ehemaligenvortrag Katrin Bauerfeind – bekannt aus dem Fernsehen
  • 24. Oktober 2013, 20 Uhr in der Aula: Ehemaligenvortrag von Dr. Karl Barth „Vom Schubart-Gymnasium in die Welt der bildgebenden Medizintechnik“
  • 8. Juli 2013: Ehemaligenvortrag von Karin Krüger und Dorothea Rieger „Kunst, Kunstwerke, Künstlerisches und Musik – eine künstlerische Symbiose“
  • 21. März 2013: Ehemaligenvortrag von Dr. Jochen Kress „Ein Unternehmer in Ausbildung“
  • 1. Februar 2013: Ehemaligenvortrag von Renata Schröter „Der mutige Weg in die Männerwelt der Technik“
  • 29. November 2012: Ehemaligenvortrag von Prof. Ulrich Harsch „Erinnerungen eines Ehemaligen, der von der Schiefertafel zum iPad kam“
  • 18. Oktober 2012: Ehemaligenvortrag von Dr. Gerhard Sontheimer „Von der Schulbank in die Wissenschaft und ins Management“
  • 24. Mai 2012: Ehemaligenvortrag von Künstlerpfarrer Sieger Köder „Sieger Köder erinnert sich…“

Weiteres Engagement des Arbeitskreises

  • Anstoß zur Aufstellung des Wasserspenders im UG
  • Impuls zur Aufstellung von Sitzgruppen im Schulhaus
  • Anstoß zum Schulfest mit dem Motto „Couragiert füreinander eintreten“
  • Initiieren der Begrüßung der Eltern der neuen Fünftklässler in der Mensa mit Kaffee und Kuchen
  • Vorschlag – in Absprache mit der Schulleitung und der GLK – des Jahresmottos für die Schule
  • Beitrag zum Vorgehen des SG gegen Mobbing