Schulsanitätsdienst

Alle Jahre wieder! Das SG feiert Weihnachten!

Auch dieses Jahr wollen wir Kinder ein schönes Weihnachten ermöglichen, welche aufwachsen ohne ausreichende Mahlzeiten oder die Möglichkeit, sich Schulmaterialien zu kaufen. Deshalb beteiligt sich der SSD in Zusammenarbeit mit der SMV an der Aktion „Weihnachtstruck“ der Johanniter. Bei dieser Aktion wird ein Karton mit vielen kleinen Geschenken gefüllt und von den Johannitern in LKWs in osteuropäische Länder gebracht.

Wir vom SSD wollen zusammen mit den Klassensprechern in jeder Klasse einen oder mehrere Kartons zusammenstellen. Dafür gibt es eine vorgefertigte Liste der Johanniter (siehe oben), auf der Ihr erfahrt, was in so einen Karton soll. Hier ist noch ein Flyer, den eure Klassensprecher in den nächsten Tag erhalten werden. Eure fertigen Kartons könnt ihr in der großen Pause am 11. und 12.12.2019 am SSD-Zimmer (beim Wasserspender) abgeben. Gerne können sich auch Eltern und Lehrer beteiligen.
Bei weiteren Fragen könnt ihr euch an Zoe Piemontese unter dieser E-Mail wenden.

Ein weihnachtliches Dankeschön sagt Euch/Ihnen schon im Voraus der SSD und die SMV!

SSD_160920 - 1.jpg
Der Schulsanitätsdienst: tolle Gemeinschaft und schnelle Hilfe im Schulalltag!

Hast Du Lust dem SSD beizutreten und bei vielen tollen Aktionen und Freizeiten mit dabei zu sein? Der nächste Erste-Hilfe Kurs für aktuelle und zukünftige Schulsanitäter mit den Johannitern kommt bald. Interessenten wenden sich bitte an Herrn Lichter oder Zoe. Wir freuen uns auf Dich!

Der SSD findet einmal pro Woche für Schüler ab der 7. Klasse in der Mittagspause statt. Dort werden Dir Erste-Hilfe Grundkenntnisse beigebracht. Im Schulalltag bist Du dann Ansprechpartner, wenn Mitschülerinnen und Mitschüler Hilfe brauchen.

Du kannst zusätzlich einen Erste-Hilfe-Kurs belegen und dich zum Rettungssanitäter weiterbilden lassen. Außerdem kannst Du bei vielen tollen Aktionen der Johanniter-Jugend mitmachen, wie etwa der Sommerfreizeit nach Italien, den Erste-Hilfe Wochenenden und vieles mehr.

Ansprechpartnerin: Zoe Piemontese und Herr Lichter