Willkommen am SG!

Partnerschule für Europa, zu Hause in der Welt: Bist Du bereit für den Perspektivenwechsel?

Am Schubart-Gymnasium erleben Kinder und Jugendliche eine inspirierende Schulgemeinschaft — mit engagierten Eltern und motivierten Kolleginnen und Kollegen.

Unsere Schülerinnen und Schüler beginnen in Klasse 5 mit vielen spannenden neuen Fächern und lernen Englisch als erste Fremdsprache. Gleichzeitig können sie in Klasse 5 den bilingualen Zug belegen. In Klasse 6 wählen sie zwischen Französisch oder Latein. Ab Klasse 8 belegen sie als Profilfach Italienisch oder Naturwissenschaft und Technik.

Am SG erleben Kinder und Jugendliche jede Menge Sport, Musik, Kunst und Theater — von Klasse 5 bis zum Abitur. Und weil wir Partnerschule für Europa sind, bekommen sie ab Klasse 5 auch faszinierende Kontakte in alle Welt, z.B. mit unserer Brief- und Videopartnerschaft mit Australien. Die zahlreichen Austausche mit unseren Partnerschulen und Reisen sind Höhepunkte für die Schülerinnen und Schüler am SG.

Als Ganztagsschule der offenen Form bietet das SG verlässliche Hausaufgabenbetreuung, Förderunterricht und zahlreiche Arbeitsgemeinschaften an. Wir sind „stark-stärker-Wir“-Schule, haben eine Beratungslehrerin und eine Schulsozialarbeiterin — und wir unterrichten auf allen Stufen nach einem ausformulierten Sozialcurriculum. Auch für eine nachhaltige Berufsorientierung haben wir ein effektives Curriculum entwickelt.

Unsere aktive Schülerschaft (SMV) organisiert zahlreiche Aktionen im Schuljahr: Filmvorführungen, Discos, Sportturniere, Unterstufenfasching, soziale Projekte und weitere Feste

Das SG ist ausgestattet mit moderner IT und Tablets. Für unsere naturwissenschaftlich-technische Begabtenförderung haben wir Räume voller Technik, das SG-Technikum. Ab der 5. Klasse können Kinder und Jugendliche hier forschen und ihre Ideen umsetzen. Deshalb beteiligt sich das SG auch jedes Jahr an vielen Wettbewerben wie First Lego League und Jugend forscht und der Internationalen Erfindermesse IENA in Nürnberg.

Das SG liegt direkt am Stadtwald und überblickt die Stadt Aalen. Es ist zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen. Um die Schule herum finden Kinder und Jugendliche viel Platz für aktive Pausen, z.B. auf unserem Fußballplatz oder an unseren Tischtennistischen. Derzeit hat das SG 26 Klassen mit 610 Schülerinnen und Schülern, die von 63 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet werden (Schuljahr 2017/18).

Unser beeindruckendes Schulhaus erzählt viele Geschichten. Es wurde 1912 nach einem Entwurf des Architekten Paul Bonatz fertiggestellt. 1914 machte der erste Jahrgang das Abitur. Damit ist das SG das älteste Aalener Gymnasium. Seit 1937 trägt es den Namen des Aalener Dichters, Komponisten und Rebellen C.F.D. Schubart — und wer sich heimlich auf den Dachboden stiehlt, erlebt vielleicht auch heute noch den Geist Schubarts.

Lies weiter:
Profil | Schulleitung | SekretariatSchüler | Eltern | LehrkräfteBildungspartner | Leitbild | SchulkonferenzArbeitsgemeinschaftenBeratungslehrerin | BerufsinformationPrävention und Gesundheit | Schulsanitätsdienst | SchulsozialarbeitFörderverein | Ehemalige und Austauschschüler | Geschichte des SGC.D.F. Schubart