SG digital

Themen: Webuntis | Schulnetzwerk (filr.sg-aalen.de) | Moodle (moodle.sg-aalen.de) | Schulische E-Mails | Microsoft-Lizenzen

Unserer Schulgemeinschaft stehen zahlreiche digitale Werkzeuge zur Verfügung. Hier finden Sie mehr Informationen:

Webuntis
SG-Netzwerk (Filr, Tauschverzeichnis, Zugangsdaten)
  • Tauschverzeichnis: Sie können jetzt über filr.sg-aalen.de mit einer App (Google Play Store | Apple App Store) oder Ihrem Browser auf unser Netzwerk zugreifen und Dateien ansehen und herunterladen. Hier eine Anleitung für Schüler*innen und Eltern und für Lehrkräfte.
  • Wer sich nicht einloggen kann oder sein Passwort nicht mehr weiß, schickt eine Mail an passwort@sg-aalen.de und bekommt per Mail ein neues Passwort, mit dem Ihr gleichzeitig ins Schulnetzwerk, zum Moodle und zu den E-Mails kommt. Bitte den vollständigen Namen und die Klasse nicht vergessen, damit wir die E-Mail zuordnen können! | Nach oben.
Moodle
  • Direkt zum Moodle
  • Login mit den schulischen Anmeldedaten. Ihr habt keine? Oben mehr.
  • Für Schüler*innen gilt: Ihr braucht für Euren Kurs einen Einschreibeschlüssel, den Ihr von Eurem Lehrer erhaltet
  • Für Lehrer*innen gibt es hier eine  Anleitung | Nach oben.
Schulische E-Mails

Alle Schüler*innen haben eine schulische E-Mail. Wir haben’s nur etwas versteckt:

  • Unter https://gserver03.sg.aa.bw.schule.de:51443/gw/webacc kommt Ihr auf unseren Server. Diese Verbindung ist [noch] nicht lizenziert und Ihr müsst, je nach Browser, „Details“ wählen und anklicken, dass Ihr Euch der Risiken bewusst seid, die mit einer Anmeldung am SG verbunden sind. Jaja… 😉
  • Jetzt landet Ihr bei „GroupWise“.
  • Meldet Euch mit den schulischen Anmeldedaten an. Euer Benutzer ist in der Regel der Nachname und die ersten vier Buchstaben des Vornamens, also: „nachnamevorn“. Das Passwort müsstet Ihr vom Unterricht in den PC-Räumen her kennen. Ihr habt keinen Zugang? Oben mehr.
  • Eure E-Mail-Adresse lautet: nachnamevorn@sg.aa.bw.schule.de. | Nach oben.
Microsoft-Lizenzen
  • werden immer mal wieder nachgefragt. Da können wir leider aufgrund des hohen Verwaltungsaufwands nicht helfen. Vielleicht findet Ihr aber auch in LibreOffice, OnlyOffice (unsere Homepage) oder auch in GoogleDocs geeignete Office-Anwendungen. | Nach oben.

Gutes Gelingen beim digitalen Arbeiten!