Leitbild

SG1200

Forschen | kreativ sein | sich begeistern lassen

Das Schubart-Gymnasium ist Aalens ältestes Gymnasium. Es ist nach Christian Friedrich Daniel Schubart benannt. Er war Freiheitskämpfer, Dichter, Komponist — ein prominenter Sohn der Stadt Aalen. Heute setzen sich unsere Schülerinnen und Schüler demokratisch und verantwortlich für ihre Schule und ihre direkte Umwelt ein. Sie forschen mit Begeisterung und erleben die kulturelle Vielfalt Europas.

Lernen | Wachsen | Reifen

Am Schubart-Gymnasium pflegen Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern eine offene Gesprächskultur, um vereinbarte Ziele und Werte gemeinsam umzusetzen. Wir übernehmen Verantwortung für einander. | Mehr zu unserem Profil.

Was uns am Schubart-Gymnasium wichtig ist
  • Persönlichkeitsentwicklung: Durch das vielfältige Bildungsangebot bieten wir die Möglichkeit, Selbstvertrauen, individuelles Potential und Kreativität zu entwickeln.
  • Lehr- und Lernkultur: Unsere Schülerinnen und Schüler üben mit unserem verbindlichen Methodencurriculum selbstorganisiertes Lernen ein. Wir unterstützen sie, ihren Lernfortschritt zu reflektieren und zu steuern.
  • Gemeinschaft: Wir gehen respektvoll und wertschätzend miteinander um. So schaffen wir ein Schulklima, in dem sich Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und Eltern wohlfühlen.

Wie entsteht ein Leitbild, wie entwickelt sich das Schubart weiter? Dafür haben wir einen Arbeitskreis. Lesen Sie hier mehr. 

Highlights: Schulleben am Schubart-Gymnasium