Technikum

Technikum.png

Das Technikum ist mehr als ein Ort im SG. Hier bündeln sich die vielfältigen Aktivitäten in Bereich Technik; hier treffen sich jugendliche Forscher und Erfinder; hier finden sie eine Heimat, die faszinierende Möglichkeiten bietet.

Erlebe das Technikum …

  • in der Robo-AG, in der First Lego League und bei vielen technischen AGs. (Hier findest Du die Liste der AGs am SG.)
  • beim Fach NWT (Naturwissenschaft und Technik) ab Klasse 8.
  • und bereite dich auf Wettbewerbe vor wie „Schüler experimentieren“ und „Jugend forscht“.
  • wenn du Projekte durchführst und dazu Unterstützung und Netzwerke brauchst, wie z.B. die Baden-Württemberg-Stiftung.
Unser Robot-Team ist spitze: 4. Platz im FLL-Wettbewerb

Am Samstag, den 24.4.2021, nahm unser Team „SG-Technikum Aalen“ am FIRST LEGO LEAGUE Wettbewerb teil. Das ist ein Roboter-Wettbewerb bei dem mithilfe eines selbst gebauten LEGO-Roboters, Aufgaben auf einem Spielfeld gelöst werden.
Unser Team besteht aus sechs Mitgliedern: Johannes und Paul (Klasse 10), Fenja und Valerie (Klasse 8), Igor und Lennart (Klasse 7).
Mit viel Engagement und Herzblut löste das Team in den letzten Monaten die Aufgaben des Wettbewerbs. Der Roboter wurde gebaut, optimiert und programmiert. Es wurden Videos gedreht und eine Forschungs-Präsentation erstellt. Aufgrund der aktuellen Situation konnte das Jurygespräch dieses Jahr leider nur per Videokonferenz stattfinden. Das Team präsentierte seine Lösungen der Aufgaben trotzdem mit viel Freude und erreichte im „Robot-Game“ den 4. Platz.

Große Begeisterung für das Technikum sogar in den Ferien: Johannes und Paul verbringen Teile ihrer Faschingsferien im Technikum

Das sind die echten Technik-Freaks: Paul Kroiß und Johannes Kürz bereiten selbst in den Faschingsferien ihre Projekte in „ihrem“ Technikum vor.

Paul Kroiß (links) und Johannes Kürz (rechts) fühlen sich pudelwohl in ihrem Technikum.

Aus dem Maschinenraum schreiben sie uns:

„Bei uns im Technikum können technisch interessierte Schülerinnen und Schüler gemeinsam an Projekten arbeiten. Zurzeit bereiten wir uns auf die First Lego League vor, einen Wettbewerb, bei dem es darum geht, vorgegebene Aufgaben mit einem selbst gebauten und programmierten Lego Roboter zu lösen.
Alle, die selber bauen möchten, können bei uns ab der 5. Klasse in der Robo-AG mitmachen, in der wir coole Lego Roboter bauen, und diese dann später programmieren.
Wer lieber an einem selbst gewählten Projekt in einem Team mit bis zu 3 Leuten arbeiten möchte, kann das im Technikum auch in der Jugend-Forscht-AG tun und seine Ergebnisse später auf dem Jugend-Forscht-Wettbewerb vorstellen. Bei der Umsetzung solcher Projekte sind wir z.B. mit 3D-Druckern und Servern sehr gut ausgestattet.“

Übrigens ist die Ansprechpartnerin für alle spannenden Technik-AGs Frau Krauter.